Mittwoch, 1. März 2017

Newsletter Drehbuch Kurse im März 2017

And the winner is....

Die Oscars 2017 haben gezeigt wie schnell aus einem Sieger ein Verlierer werden kann und wie unwichtig es eigentlich ist,  wer dann den Oscar letztendlich gewinnt. Sehr cool die Reaktion des Produzenten von Lala Land als der Oscar für den besten Film an " Moonlight " ging, obwohl durch eine Verwechslung des Oscar Kuverts zuerst die Produzenten von  Lala Land auf die Bühne gerufen wurden. " Ich bin stolz Ihnen diesen Oscar weiterzugeben ! " sagt der Produzent von Lala Land nach der Aufklärung des Irrtums zu dem Produzenten von " Moonlight ". Moonlight wurde nicht nur als bester Film 2017 ausgezeichnet sondern auch als bestes adaptiertes Drehbuch.

"Moonlight" - Drehbuch von Barry Jenkins; nach einer Story von Tarell Alvin McCraney

Bestes Original Drehbuch wurde "Manchester by the Sea" von Kenneth Lonergan.

 

Sie finden alle weiteren Gewinner auf der Seite der Academy.
Nachlesen können Sie die Oscar Drehbücher über Links der THINGLINK Seite von Students of Drehbuch Kurse.
 
Die Césars gingen zwei Tage vor den Oscars über die Bühne. Der französische Onkel von Oscar, nicht minder glamourös, aber eigentlich nur in Frankreich beachtet, brachte einige Überraschungen. Die am meisten nominierten Filme wie "Frantz " von Francois Ozon mit 11 Nominierungen und " Elle " von Paul Verhoeven gingen mit wenigen Césars und einem sehr enttäuschten Fanpublikum nach Hause. Idole des französischen Kinos wie Bertrand Tavernier, der sogar einen Film ÜBER das französische Kino machte, erhielt sogar überhaupt keinen Preis. Newcomer wie " Divines " die schon bei den Golden Globes abräumten, erhielten den besten Nachwuchsfilmpreis und alte Hasen wie Jean Paul Belmondo und George Clooney bekamen Ehrenpreise und Standing Ovations.

Das beste original Drehbuch ging an eine interessante französische Komödie "L´Effet Aquatique" die eine Liebesgeschichte zwischen einem Nichtschwimmer und einer Schwimmerin in einem öffentlichen Bad zeigt. Sehr süßer Film und unbedingt ansehen ! Die Autoren sind Jean-Luc Gaget und Solveig Anspach.
Als bestes adaptiertes Drehbuch wurde Celine Sciamma für " Mein Leben als Zucchini" ausgezeichnet, einem Animationsfilm.
 
Warum Berlinale Jury Vorsitzender Paul Verhoeven für seinen Film " Elle ", der einen César als bester Film und für beste Schauspielerin (Isabelle Hupert) erhielt, vom Cannes Film Jury Vorsitzenden Pedro Almodovar den Preis überreicht bekam, ist unbekannt.
Warum der von allen sehr gelobte Film " Frantz " von Francois Ozon nur einen César für beste Kamera erhielt ebenfalls. Manche Geheimnisse des Filmbusiness bleiben eben unverständliche Geheimnisse.
Der vielmals gelobte Film " Frantz " von Francois Ozon ist jetzt als DVD heraus gekommen. Es lohnt sich ihn öfter anzusehen und sich selbst ein Bild davon zu machen. Sie finden Interviews mit dem Regisseur und den Schauspielern auf einem THINGLINK Bild von Studenten von Drehbuch Kurse.
Alle Kurse Drehbuch Schreiben für den Spielfilm  und Drehbuch Schreiben für TV Serien finden Sie mit neuen Preisen auf DREHBUCH KURSE.
Anmeldungen unter drehbuchkurse@gmail.com