Freitag, 2. September 2016

Newsletter Drehbuch Kurse im September 2016

Willkommen zum Newsletter im  September 2016 !

Der Spielfilm "Madame empfielt sich" von Regisseurin Emannuelle Bercot zeigt eine hinreissende Catherine Deneuve als Bettie, eine mehr in der Vergangenheit als in der Gegenwart lebende 60-Jährige, die mit ihrer Mutter ein kleines Restaurant leitet. Der ehemaligen "Miss Bretagne" kann das Heute wenig bieten. Finanziell geht es der Witwe nicht besonders gut, ihr Geliebter scheint sie mit einer Jüngeren zu betrügen, und mit der Mutter vergeht kein Tag ohne Streitereien.
"Madame empfiehlt sich" funktioniert als einfühlsame Komödie übers Älterwerden, aber auch als abwechslungsreiches Roadmovie. Dabei gelang es der französischen Regisseurin Emmanuelle Bercot, diese Geschichte einer Frau, die ihrem Alltag entfliehen will, authentisch und bewegend umzusetzen. Für die Hauptrolle der in die Jahre gekommenen Schönheitskönigin Bettie konnte sie mit Catherine Deneuve eine Schauspiel-Ikone des französischen Kinos gewinnen.
Der Film zeigt das Ereignisse im Leben von Bettie innerhalb von wenigen Tagen, die aber ihre gesamte Vergangenheit aufrollen.
Zuerst erfährt sie von ihrer alten Mutter das Ihr Freund sie betrügt, daraufhin setzt sie sich in ein Auto um Zigaretten zu holen und lernt einen wesentlich jüngeren Mann kennen, mit dem sie nur eine Nacht verbringt. Immer noch auf der Suche nach Zigaretten macht sie sich erneut auf den Weg und wird von ihrer Tochter, mit der sie eine äußerst schwierige Beziehung hat angerufen, ob sie ihren Enkel zum Großvater bringen kann.Bettie macht sich auif den Weg, sieht ihren Enkel nach Jahren das erste Mal wieder, ist ohne Geld unterwegs und lernt im anderen Großvater eine neue Liebe kennen.
Jede Katastrophe auf ihrer Fahrt, der Streit mit dem Enkel, der Tochter und auch der Konflikt mit ihrer Vergangeheit kommen in einzelnen Szenen zum Vorschein, die spannend getragen von der Schauspielkunst Catherine Deneuves ein bewegendes Bild einer ganz normalen Frau ergeben, die irgendwo in einem Provinznest in Frankreich lebt.
Die Szenen kommen ohne Rückblenden aus, nur aus den Dialogen erfahren wir nach und nach was alles im Leben von Bettie passiert ist.
Als sie einem Nachtwächter, den sie zufällig unterwegs kennenlernt die dramatischste Geschichte ihres Lebens erzählt, und dabei in Lachen ausbricht, lernen wir auch die Ursache des Konfliktes mit ihrer Tochter verstehen, die sie nachher beim Großvater bei einem großen Fest trifft und in einem Streit darauf anspricht..
Zeit und Szene sind in diesem Film überzeugend eingesetzt um sowohl die dynamische Gegenwart als Roadmovie wie auch die Ursachen aller Konflikte in der Vergangenheit darzustellen. Das dieser Film ohne Rückblenden auskommt, ist ebenfalls ein großes Kunststück, das beweist das man dem Zuseher im Kino nicht jedes detail genau erklären muß um die emotionale Situation der Protagonistin zu verstehen, sondern das ein Geheimnis, das sich langsam Schicht für Schicht in verschiedenen Szenen auflöst, viel spannender sein kann.
Loglines :

Loglines sind die kurzen Zusammenfassungen des Inhalts eines Filmes, die den dramatischen Konflikt und die wichtigsten Protagonisten präsentieren sollen. In einem Pitch ist die Logline das wesentliche Element um die Aufmerksamkeit des Produzenten zu bekommen sich für die Geschichte des Filmes zu interessieren und das ganze Drehbuch zu lesen. Daher lohnt es sich in die Logline des eignene Drehbuch Projektes etwas Zeit zu investieren und sich diesen einen Satz, der den Film vorstellt genau zu überlegen. Üben Sie Loglines und testen Sie diese ananderen Personen. Verstehen Menschen denen ich meine Logline erzähle, worum es in dem Film geht ? Ist die Logline lustig, bewegend, dramatisch, emotional ergreifend, oder langweilig und nichtssagend ? Loglines zu üben ist eine wichtige Aufgabe für Drehbuch Autoren.
Beispiele für gute Loglines 
 
Herbstaktion Drehbuch Webinar - 50 %
Bis 9.9.2016 bekommen Mitglieder der Facebook Gruppe Drehbuch Schreiben - 50 % Rabatt auf das webinar Schreiben für den Spielfilm 1. Melden Sie sich noch heute an in der Gruppe Drehbuch Schreiben auf Facebook und buchen Sie das Webinar um nur € 125.-

In dem Webinar Online Spielfilm Schreiben 1 lernen Sie die Grundlagen dramaturgischen Schreibens für den Spielfilm und die Drehbuch Software Celtx kennen. Auf 16 PDF Seiten wird Ihnen kompaktes Wissen mit einigen Übungen vermittelt. Links zu Videos und Spielfilm Beispielen erleichtern einen einfachen Zugang zur Kunst des Drehbuch Schreibens für den Spielfilm.
Sie bekommen eine Einladung auf Celtx Cloud zum Webinar wo Sie auch die Drehbuch Software Celtx live erleben und ausprobieren können.
Lernen Sie selbst zuhause mit der Software Celtx und Youtube Videos !

Eine geschriebene Beispiel Szene veranschaulicht die Formatierung des Drehbuches.
Sie bekommen Übungsaufgaben zum Schreiben von Szenen Ihres Drehbuches.
Das Webinar kostet nur € 125.- für alle Mitglieder der Facebook Gruppe Drehbuch Schreiben bei Buchung bis 9.9.2016 !
Fordern Sie heute Ihr Webinar unter drehbuchkurse@gmail.com an !

Nach Überweisung der Webinar Gebühr bekommen Sie Ihr Webinar als PDF zugesendet und eine Einladung per e-mail in den Celtx Cloud Webinar Bereich.
Benutzen Sie den Code 50DREHBUCHSCHREIBEN bei Bezahlung des Webinars.

Anmeldung zum Webinar und Newsletter :
drehbuchkurse@gmail.com oder dauphinfilmproduction@gmail.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen